Skip to main content
1234
UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Modell dercomputerladen Gaming Komplett PC SetAMD Ryzen 3 3200G 4×4.0GHz Komplett PC-PaketKomplett PC-Paket Gaming/Multimedia ComputerKomplett PC-Paket Entry-Gaming/Multimedia Computer
Preis

695,00 €

539,90 €

466,00 €

333,00 €

Bewertung
ProzessorAMD Ryzen 3-2200GAMD Ryzen 3 3200GAMD FX-8800AMD A4 Pro
Arbeitsspeicher16 GB16 GB16GB8GB
Festplatte1 TB HDD + 240 GB SSD1 TB HDD + 240 GB SSD2 TB HDD + 240 GB SSD1 TB HDD
Bildschirm in Zoll24242422
Preis

695,00 €

539,90 €

466,00 €

333,00 €

Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *

Die Top 4 Empfehlungen im PC komplett Set Test 2020 

PC komplett Set Test – Ein besserer Grund, sich langfristig für High-End-Grafiken zu entscheiden, ist die Leistung von 4K- und Virtual Reality (VR)-Spielen. Panels mit 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und die in den neuesten VR-Headsets eingebauten Displays haben eine viel höhere Pixelzahl als ein “einfacher” 1080p-HD-Monitor. Sie benötigen mindestens eine einzige High-End-Grafikkarte, um einen 4K-Bildschirm in Top-Qualität zu betreiben, wobei ähnliche Anforderungen an ein reibungsloses Gameplay bei VR-Headsets gestellt werden.

(Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt “VR in die Realität umsetzen” weiter unten.) Wenn Sie Spiele auf einem 4K-Panel mit aufgeblasenen Detaileinstellungen spielen wollen, sollten Sie sich eine (oder sogar zwei) der hochwertigsten Karten von Nvidia ansehen, die sich für das 4K-Spiel eignen, wahrscheinlich die GeForce RTX 2080 Ti oder die RTX 2080.
UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER
dercomputerladen Gaming Komplett PC Set

695,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *
TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Komplett PC-Paket Gaming/Multimedia Computer

466,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *

PC komplett Set Test – Lernen Sie den MSI Trident X kennen.

Der Kauf einer Grafikkarte für VR ist eine andere Art von Überlegungen und nicht ganz so anspruchsvoll wie das 4K-Spiel bei den jüngsten AAA-Spielen. VR-Headsets haben ihre eigenen Grafikanforderungen. Aber für die beiden großen von HTC und Oculus werden Sie mindestens eine GeForce GTX 1060 oder eine AMD Radeon RX 480 oder Radeon RX 580 benötigen. Das sind natürlich Karten der letzten Generation; prüfen Sie die spezifische Unterstützung für eine bestimmte Nvidia GeForce Turing oder AMD Radeon Navi-Karte, wenn Sie diese erhalten PC komplett Set Test.

Nun, VR- und 4K-Spiele sind zweifellos eine Angelegenheit der Spitzenklasse (letztere noch mehr als erstere). Sie können immer noch ein reichhaltiges Spielerlebnis für Tausende von Dollar weniger erhalten, wenn Sie sich für einen Desktop mit einer einzigen, aber robusten Mittelklasse-Grafikkarte (z.B. eine RTX 2060 oder 2070) und Spiele mit 1080p oder 1440p entscheiden; 2.560 x 1.440 Pixel ist eine immer beliebtere native Auflösung für Spielemonitore. Wenn Sie sich weniger um VR oder das Aufdrehen all der Augenweide, die in Spielen zu finden ist, sorgen, z.B. Anti-Aliasing und esoterische Lichteffekte, dann werden Ihnen die weniger leistungsstarken Grafikkarten und GPUs von heute immer noch viel Kraft für viel weniger Geld bieten.

PC komplett Set Test – Herkunft Neuron

Das parallele Herzstück eines jeden Spielsystems ist der Hauptprozessorchip (CPU), der parallel zum Grafikprozessor arbeitet. Während der Grafikprozessor auf die Grafikqualität und einige physikalische Berechnungen spezialisiert ist, kümmert sich die CPU um alles andere und bestimmt auch, wie leistungsfähig Ihr PC für anspruchsvolle Aufgaben ist, die keine Grafikberechnungen erfordern.

An der CPU-Front befinden sich AMD und Intel in einem Wettlauf darum, wer den Spielern die meiste Leistung bieten kann. Im Jahr 2017 hat AMD den Wettbewerb um den Spitzenplatz mit seinen Ryzen Threadripper-CPUs, die bis zu 32 Kerne und die Fähigkeit zur gleichzeitigen Verarbeitung von 64 Threads aufweisen, erneut aufgenommen. (Ein gutes Beispiel dafür ist der jüngste Ryzen Threadripper 3970X.) Intel konterte mit einer neuen Linie von Prozessoren der Core X-Serie, in der das Spitzenmodell “Extreme Edition” mit 18 Kernen und 36 Threads aufwartet. Die Preise für diese Prozessoren sind hoch, obwohl die 10. Generation der Chips der Core X-Serie, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 auf den Markt kam, einige stark reduzierte Preise hatte. Die Chips der Spitzenklasse, die in früheren Generationen von Core X für 2.000 Dollar zu haben waren, sind auf etwa 1.000 Dollar in der entsprechenden Core i9-10980XE Extreme Edition gesunken, die wir kürzlich geprüft haben PC komplett Set Test.

1234
UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Modell dercomputerladen Gaming Komplett PC SetAMD Ryzen 3 3200G 4×4.0GHz Komplett PC-PaketKomplett PC-Paket Gaming/Multimedia ComputerKomplett PC-Paket Entry-Gaming/Multimedia Computer
Preis

695,00 €

539,90 €

466,00 €

333,00 €

Bewertung
ProzessorAMD Ryzen 3-2200GAMD Ryzen 3 3200GAMD FX-8800AMD A4 Pro
Arbeitsspeicher16 GB16 GB16GB8GB
Festplatte1 TB HDD + 240 GB SSD1 TB HDD + 240 GB SSD2 TB HDD + 240 GB SSD1 TB HDD
Bildschirm in Zoll24242422
Preis

695,00 €

539,90 €

466,00 €

333,00 €

Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *

PC komplett Set Test – CPU Verbesserungen

Diese CPU-Fortschritte sind aufregend, aber es ist nicht unbedingt notwendig, in einen dieser Elite-Level-Threadripper- oder Core X-Series-Prozessoren zu investieren, um in den Genuss ausgezeichneter PC-Spiele zu kommen. PC komplett Set Test Bis zu diesem Punkt hat Intel im letzten Jahr auch Core i9-Chips außerhalb der Extreme Edition-Plattformen auf den Markt gebracht und damit die Geschwindigkeit der wichtigsten Verbraucherprodukte erhöht. Das heißt, sie sind in Bezug auf die Leistung nicht ganz so übertrieben, um eine verbraucherfreundlichere Preisgestaltung zu bieten. Der Core i9-9900K ist in dieser Hinsicht das Flaggschiff, und er ist ein hervorragender Leistungsträger, wenn auch vielleicht nicht das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. (Sie können sich auch über die Auswirkungen der Einführung einer Preisstufe zwischen den Core i7- und Extreme Edition-Angeboten durch Intel streiten).

In ähnlicher Weise und in jüngerer Zeit ist das neueste Modell von AMD der Ryzen 9 3950X, den der Rivale von Intel als die erste 16-Kern-Gaming-CPU bezeichnet hat. Hier gibt es eine Kreuzung mit der glühenden Threadripper-Reihe, was den Kern und die Anzahl der Threads betrifft, aber diese neue Ryzen 9 ist auf der weniger kostspieligen AM4 “Mainstream”-Plattform (mit einer Hauptplatinenauswahl, die einige billigere Optionen umfassen sollte; Threadripper-Platinen sind in der Regel teuer). Es ist ein Killer-Chip.

Unterhalb des Ryzen 9 3950X befinden sich jedoch Modelle, die in der Preisskala von $99 bis $499 auf- und abwärts gehen, wobei ein 12-Kern Ryzen 9 3900X eine Stufe unter dem 3950X liegt. Kleinere, aber immer noch leistungsstarke CPUs, wie die AMD Ryzen 5 und Ryzen 7 Linien, sowie gesperrte und ungesperrte Sechs- und Achtkern Intel Core i7 Prozessoren bieten die nötige Rechenleistung für ein zufriedenstellendes Spielerlebnis. PC komplett Set Test Diese sind wirklich der Sweet Spot für die meisten Gamer. Billiganbieter sollten sich nach preisgünstigeren (aber immer noch schnellen) Vier- und Sechskern-Prozessoren umsehen, wie zum Beispiel dem AMD Ryzen 5 oder dem Intel Core i5, die hunderte von Dollar unter dem Strich einsparen werden. Die Grundlinie ist weit gekommen, so dass selbst diese preiswerteren Chips gut für Spiele geeignet sind.

Wenn Ihre Wahl darauf hinausläuft, für eine höherwertige GPU oder eine höherwertige CPU zu bezahlen, und das Spielen der primäre Nutzen für das System ist, dann bevorzugen Sie in den meisten Fällen die Grafik. Ein System mit einem leistungsstärkeren Nvidia GeForce-Grafikprozessor und einem Core i5-Prozessor ist im Allgemeinen eine bessere Wahl für 3D-intensive FPS-Spiele als ein System mit einer Low-End-Karte und einer flotten Core i7- oder i9-CPU. Letztere sollten Sie jedoch wählen, wenn Sie sich für Spiele mit vielen mathematischen Hintergrundberechnungen interessieren, wie z.B. Strategiespiele (wie die aus der Civilization-Serie), oder wenn Sie das System auch für CPU-intensive Aufgaben wie die Konvertierung oder Bearbeitung von Videos oder die Bearbeitung von Fotos verwenden möchten.

Bewertung des Hauptspeichers und der Speicherung

Eine Sache, die bei Spielsystemen oft übersehen wird, ist der RAM; er kann bei modernen Spielen stark beansprucht werden. Statten Sie Ihren PC mit einem Minimum von 8 GB RAM aus, und budgetieren Sie 16 GB, wenn Sie diesen potenziellen Leistungsengpass wirklich beseitigen wollen. Die leistungsstärksten Geräte sind mit 32 GB ausgestattet, obwohl es bei Spielen jenseits von 16 GB immer weniger Rendite gibt PC komplett Set Test.

Solid-State-Laufwerke (SSDs) sind inzwischen populärer geworden, seit die Preise vor einigen Jahren dramatisch zu fallen begannen, und der Preisverfall hat sich besonders in diesem Jahr beschleunigt. Sie beschleunigen die Boot-Zeit, die Wake-from-sleep-Zeit und die Zeit, die man braucht, um ein Spiel zu starten und ein neues Level zu laden.

PC komplett Set Test – Samsung SSD 960 Pro M.2

Obwohl man eine SSD jeder Größe bis etwa 2 TB bekommen kann (wobei die größeren Kapazitäten immer noch relativ teuer sind), ist die Kombination einer kleinen (eine Kapazität von 500 GB ist ein gutes Minimum) mit einer größeren drehenden Festplatte (1 TB oder mehr) eine gute, erschwingliche Einrichtung für Spieler, die auch gelegentlich Videos aus dem Internet herunterladen. Sie können Ihre Lieblingsspiele und -anwendungen auf der kleineren SSD behalten, wo sie von einem schnelleren Laden profitieren, und den Großteil Ihrer Bibliothek auf der Festplatte installieren PC komplett Set Test.

Bevorzugen Sie, wo es möglich ist, PCI-Express-SSDs gegenüber SATA-SSDs. (Erstere sind die Performance-Lieblinge des Augenblicks und zunehmend die Norm in allen außer den billigsten Spielsystemen). Diese Laufwerke werden normalerweise auf Modulen in Gummituchgröße in einem Format namens M.2 geliefert.

1234
UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Modell dercomputerladen Gaming Komplett PC SetAMD Ryzen 3 3200G 4×4.0GHz Komplett PC-PaketKomplett PC-Paket Gaming/Multimedia ComputerKomplett PC-Paket Entry-Gaming/Multimedia Computer
Preis

695,00 €

539,90 €

466,00 €

333,00 €

Bewertung
ProzessorAMD Ryzen 3-2200GAMD Ryzen 3 3200GAMD FX-8800AMD A4 Pro
Arbeitsspeicher16 GB16 GB16GB8GB
Festplatte1 TB HDD + 240 GB SSD1 TB HDD + 240 GB SSD2 TB HDD + 240 GB SSD1 TB HDD
Bildschirm in Zoll24242422
Preis

695,00 €

539,90 €

466,00 €

333,00 €

Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *

PC komplett Set Test – VR zur Realität machen

Mit der Veröffentlichung des HTC Vive und der Oculus Rift Headsets und ihrer nachfolgenden Überarbeitungen ist echtes VR-Gaming erstmals im Heimbereich möglich. Wenn Sie eines dieser Geräte in vollem Umfang nutzen möchten, muss Ihr PC die Systemanforderungen des Headsets erfüllen.

PC komplett Set Test – Die besten PCs für den Oculus Rift

Wie wir oben besprochen haben, ist der wichtigste Aspekt die Videokarte – bei den Original-Headsets schieben Sie jedem Auge ein Display von 1.080 x 1.200 Pixeln zu, schließlich können Sie sich die leistungsstärkste Karte der aktuellen oder der vorherigen Generation leisten. Für das Vive ist das absolute Minimum eine AMD Radeon RX 480/580 oder eine Nvidia GeForce GTX 1060. Bei Oculus-Headsets verspricht eine Verarbeitungstechnik namens asynchrones Spacewarp die volle Leistung mit etwas niedrigeren Grafikkarten, aber wir empfehlen dennoch, sich mindestens für die vom Vive geforderten Mindestwerte zu entscheiden und idealerweise für etwas, das eine oder drei Stufen über der GPU-Pick-Reihenfolge liegt PC komplett Set Test.

Sie werden auch eine neuere AMD- oder Intel-CPU mit mindestens vier Prozessorkernen wünschen. Sowohl HTC als auch Oculus empfehlen einen Core i5-4590 oder einen gleichwertigen Prozessor; bei aktuellen CPUs empfehlen wir einen AMD Ryzen 5 oder 7 (zweite oder dritte Generation) oder einen Intel Core i5 oder i7. (Jeder der Ryzen-Threadripper von AMD oder der Core X-Series-Chips von Intel ist ebenfalls geeignet). Und obwohl die 8 GB RAM, die wir empfohlen haben, ausreichen sollten, um das gewünschte flüssige Spiel zu gewährleisten, sind 16 GB wiederum die bessere Wahl.

Das perfekte Zubehör

Machen Sie nicht bei den internen Komponenten Halt. Sobald Sie Ihren idealen Gaming-Desktop haben, können ein paar Extras Ihr Spielerlebnis wirklich verbessern. Wir empfehlen, dass Sie Ihr Gerät mit einem erstklassigen Spielmonitor mit schneller Reaktionszeit und einem soliden Gaming-Headset austricksen, damit Sie Ihren Gegnern die Leviten lesen können.

Ein Monitor mit hoher Bildwiederholrate kann die überschüssigen Bildwiederholraten einer robusten Grafikkarte absorbieren, um ein flüssigeres Spiel zu ermöglichen. Die Unterstützung von Nvidia G-Sync oder AMD FreeSync im Monitor, die auf Ihre Grafikkartenmarke abgestimmt ist, kann auch Artefakte beseitigen, die durch unterschiedliche Bildraten entstehen.

PC komplett Set Test – Kühler Master MasterSet MS120 (Tastatur und Maus)

PC komplett Set Test

Bequeme Tastaturen, Mäuse und spezielle Controller runden Ihre Optionen an der Kasse ab, aber Sie sollten wissen, dass Sie diese Artikel oft besser einzeln auswählen, anstatt Ihre Auswahl auf das Angebot des Systemanbieters zu beschränken.

PC komplett Set Test – Bereit für unsere Empfehlungen?

Im Folgenden finden Sie die besten Gaming-Desktops, die wir in letzter Zeit getestet haben. Viele davon sind auf Bestellung konfigurierte PCs von Boutique-Herstellern, aber einige stammen von größeren Marken, die normalerweise mit Desktops in Verbraucherqualität in Verbindung gebracht werden. Beachten Sie, dass viele derselben Hersteller auch Gaming-Notebooks herstellen, wenn Sie zwischen diesen beiden Faktoren abwägen.

Wir haben eine große Übergangszeit in Bezug auf die Auswahl der beiden wichtigsten Systemkomponenten, Grafikkarte und Prozessor, erreicht. Intel hat Anfang des Jahres die erste Welle seiner mit Spannung erwarteten Ice Lake-Architektur mit Core i-Prozessoren der 10. Obwohl ich keine große Leistungssteigerung bei typischen CPU-Aufgaben erwarte, könnte sich die verbesserte Grafik-Engine von Ice Lake darauf auswirken, wie wichtig eine diskrete Grafikkarte für Sie ist. Die Ausgabe der 10. Generation fügt auch die native Unterstützung von Thunderbolt 3 hinzu – es ist kein Treiber erforderlich – was hoffentlich die Einführung in Windows-Desktops beschleunigen wird. Zumindest kann die schnellere Übertragung das Speichern oder Austauschen von Spielen nach außen wesentlich weniger schmerzhaft machen.

Darüber hinaus hat AMD endlich die erste seiner neuen Reihe von Mainstream-Game-Karten, die Radeon RX 5700-Serie, ausgeliefert. Nvidia konterte mit “Super”-Versionen seiner GeForce RTX-Karten. Sie bietet keine neuen Leistungsschwellenwerte, aber die Preisänderung wirkt sich auf die Kopf-an-Kopf-Auswahl beim Gaming-Erlebnis mit AMD aus.

1234
UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
Modell dercomputerladen Gaming Komplett PC SetAMD Ryzen 3 3200G 4×4.0GHz Komplett PC-PaketKomplett PC-Paket Gaming/Multimedia ComputerKomplett PC-Paket Entry-Gaming/Multimedia Computer
Preis

695,00 €

539,90 €

466,00 €

333,00 €

Bewertung
ProzessorAMD Ryzen 3-2200GAMD Ryzen 3 3200GAMD FX-8800AMD A4 Pro
Arbeitsspeicher16 GB16 GB16GB8GB
Festplatte1 TB HDD + 240 GB SSD1 TB HDD + 240 GB SSD2 TB HDD + 240 GB SSD1 TB HDD
Bildschirm in Zoll24242422
Preis

695,00 €

539,90 €

466,00 €

333,00 €

Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis